Scheibenbremse am Kinderwagen

Die Scheibenbremse ist die beste Bremse am Kinderwagen. Zwei Backen werden von zwei Seiten mit Druck an eine Metallscheibe gepresst. Der Druck wird meistens durch ein Bremshebel (wie ein Bremshebel am Lenker eines Fahrrades) über ein Bremsseil auf die Backen übertragen. Meistens sind die Bremsscheiben gelocht, um Schmutz einen Weg aus dem System zu bieten. Über einen Feststellmechanismus können die Bremsbeläge an der Scheibe arretiert werden.

Der Vorteil von Scheibenbremsen am Kinderwagen: Mit Scheibenbremsen kann ein Kinderwagen während des Gehens dosiert gebremst werden. Deshalb finden sich an Jogger-Kinderwagen fast ausschließlich Scheibenbremsen.

 
Sie sind hier: Kinderwagen A-B-C | Sch | Scheibenbremse