Rückhaltesysteme

Rückhaltesysteme verhindern, dass Kinder aus Kinderwagen, Autositzen, Kindersitzen usw. fallen und sich verletzen können. Bei Autositzen soll das Rückhaltesystem besonders im Falle eines Unfalles das Kind im Sitz halten. Durch die enormen Kräfte, die hier auftreten können, ist eine Verletzungsgefahr durch das Rückhaltesystem gegeben. Deshalb ist darauf zu achten, dass nur hochwertigste Systeme verwendet werden. Durch technische Entwicklung kann davon ausgegangen werden, dass neuere Rückhaltesysteme in Kinderautositzen das Kind mehr schützen als alte Kindersitze. Es gilt zu überlegen, ob für ein jüngeres Geschwister der alte Autokindersitz wirklich eine gute Wahl ist.

Die europäische Sicherheitsnorm EN 1888 legt für ganz Europa einheitliche, sicherheitstechnische Anforderungen für Kinderwagen, Kindersportwagen, umbaubare Kinderwagen und Mehrzweckkinderwagen fest. Auch die Rückhaltesysteme und Verschlüsse dieser Kinderwagen unterliegen dieser Norm.

 
Sie sind hier: Kinderwagen A-B-C | R | Rückhaltesysteme